test

test

Montag, 14. Januar 2013

Socken fertig und Webrahmen aktiviert

Nachdem ich mich vorige Woche mit einer voll fiesen Erkältung gequält habe, geht es nun gesundheitlich wieder aufwärts.
Mehr als ein paar Runden Socken stricken waren da einfach nicht drin.
Dafür sind die Camper-Socken für Herrn und Frau Camper fertig.
Beide aus 6fädiger Kaufwolle.


 Da gibt es aber auch noch zwei Mädels, die auch warme Füße haben wollen.
Hier stricke ich aus meiner riesigen Sockenwoll-Restekiste, Socken Nr. 1 in Gr. 26 ist schon fertig, ich denke, heute abend wird auch Nr. 2 fertig.

Am Wochenende habe ich mal wieder meinen Webrahmen aktiviert.

Kette und Schuß aus der letztens versponnenen Herco-Wolle.


 

Für mein Ablagebord im Wohnzimmer wollte ich mir schon seit langem einen passenden Läufer weben. Da ich hier keine langen Fransen wollte an Anfang und Ende, habe ich die Ränder mit dem Hemstitching-Stich gesichert und die Kettfäden zu einem kurzen Fransenrand abgeschnitten. Außerdem habe ich noch ein bißchen mit Leno experimentiert. Das war genau das richtige Projekt für einen Nachmittag und das Ergebnis ist genauso, 
wie ich mir das erhofft hatte.







Ich habe dann gestern nachmittag gleich noch eine neue Kette aufgezogen, weil mir da noch so ein bestimmtes Schalprojekt im Kopf rumschwirrte.
Fotos dazu demnächst.

Tatkräftig unterstützt beim Weben wurde ich wieder einmal 
von unserem wollverrückten Fritz, vor dem kein Fitzel Faden sicher ist.



Kommentare:

  1. Toll dein Läufer, was Frau doch so alles in Eibau gelernt hat(zwinker)gell.

    Deine Socken sind toll, die glben von mir hab ich nun das 5.Mal getrennt. Hab immer wieder einen Fehler gehabt. Die wollen so gar nicht werden.

    LG Bärbel

    Falls du mal bei mir vorbeikommst, bring mal die Jacke mit. Die schöne Schwarze!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bärbel, ja, für irgendwas mußte Eibau ja gut sein :-)
      Blöd mit deinen Socken, aber manchmal steckt da einfach der Wurm drin, am besten mal 2-3 Tage in die Ecke schmeißen bis die Erleuchtung kommt.
      Ja, die Jacke kannn ich mal vorbeibringen.
      LG von Silvia

      Löschen
  2. Dein Läufer gefällt mir sehr gut, besonders der durchbrochene Streifen! Vielleicht traue ich mich auch mal an meinen Webstuhl...
    Deine Socken gefallen mir auch sehr. Ich glaube ich habe sogar welche von Dir an den Füßen, vom letzten Osterwichteln, kann das sein? Die liebe ich jedenfalls sehr!

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  3. Hi Constance, trau dich ruhig mal, das mit den Streifen ist eigentlich ganz einfach. Hast Du vielleicht das Buch "the weaver´s idea book"? Da ist das nämlich ganz gut beschrieben.
    Socken vom Osterwichteln können sein, ich mach da eigentlich immer mit. Schön zu lesen, daß sie dir gefallen.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen