test

test

Dienstag, 23. Februar 2016

Meine gewebten Schals

... sind endlich fertig.
Gewebt mit 4 Schäften auf meinem Tischwebstuhl.
Als Kette habe ich naturfarbenes Baumwollgarn verwendet und der Schuss besteht aus einem mit der Handspindel gesponnenem weichen und glänzenden Singlegarn aus Merinwolle und Seide.
Am Anfang und am Ende der Schals habe ich zum ersten Mal einen Hohlsaumstich verwendet, da ich die Fransen nicht verknoten wollte.
Insgesamt sind es drei Schals und ein Reststück von knapp einem Meter, welches ich zu einer kleinen Tasche vernähen werde.



Hemstitching-Rand

 
 

Mein heutiger Beitrag zum Creadienstag.

Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich bin tief beeindruckt ...
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da ist ja ein Schal schöner als der andere!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Arbeit. Ich bin platt!
    Ich weiß noch nicht, welcher mein Liebling ist. Solche Farben mag ich ganz sehr.
    LG Fusselchen

    AntwortenLöschen