test

test

Freitag, 30. August 2013

Aus dem Garten

Im Gewächshaus reifen im Moment die Gurken so rasant, daß wir sie garnicht so schnell aufessen können. Also hab ich mal wieder Schnellgurken gemacht, das müßt Ihr mal probieren, ist total lecker ....

Zutaten:
1 kg Gurken
3 Zwiebeln
2 TL Salz
3 EL Zucker
3 EL Senfkörner
6 EL Essig
Dill oder Petersilie oder Einlegegegewürz für Gurken
etwas Knoblauch in Scheiben geschnitten und 3 kleine getrocknete Chillischoten

Die Gurken schälen, Kerne entfernen und 
in Scheiben schneiden.
Alles zusammen in verschließbares Behältnis geben, 
durchmischen und 2-3 Tage ziehen lassen.
Guten Appetit!

Und für danach habe ich noch Kräuerlikör angesetzt.
Das Rezept gab es in der letzten Sendung von
Mein Schönes Land TV
Das sieht jetzt optisch nicht so ganz ansprechend aus, aber wenn man das Glas öffnet, riecht es sehr lecker und gibt bestimmt ein feines Likörchen.

Morgen machen wir einen Ausflug in´s thüringische Neckeroda zum Färbefest.
Ich freu mich schon sehr darauf, gebt mal ein Zeichen, falls noch jemand hinfährt, der hier mitliest, vielleicht kann man sich dann auch mal persönlich kennenlernen.




Kommentare:

  1. Ich bin auch da und Schnellgurken esse ich auch gerne.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Mmh, sehr lecker! Mit Zucchini habe ich das auch schon gemacht.
    Ich wünsche dir morgen viel Freude in Neckerode. Bei mir wird es leider nichts, schade.
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  3. hmmm lecker diese Schnellgurken. Ausprobieren muß bis nach dem Urlaub warten. Das Likörchen probiere ich auch ^^

    Viel Spaß beim Färbefest.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen