test

test

Montag, 19. August 2013

Küchentücher weben

Viel läuft ja hier im Moment nicht, aber immerhin habe ich jetzt die Kette geschärt und gebäumt. Nun muß ich "nur" noch die die Fäden einziehen und dann kann es losgehen.
Geplant habe ich Küchentücher, dabei möchte ich verschiedene Bindungen ausprobieren, um etwas Erfahrung zu sammeln.

Das Material für Kette und Schuß ist
Cottolin Ne 22/2 von Künzl.
Es sind 322 Kettfäden mit einer Länge von 3,20m.
Das sollte für drei Küchentücher reichen.


Kommentare:

  1. Wow sieht sehr schön aus bis jetzt und so ordentlich. Da bin ich total gespannt.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. seit ein paar Stunden habe ich auch 312 Kettfäden auf meinem Tischwebstuhl.

    Wünsche dir viel Spaß beim Weben und bin schon neugierig auf deine Experimente. So ein Musterwebstuhl ist schon was Feines um herum zu probieren

    Liebe Grüße LN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, da können wir ja um die Wette weben *lach*.
      Hab gleich mal auf Deinen Blog geschaut, ob es schon was zu gucken gibt. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Schärrahmen. Was wirst Du denn weben?
      Auf jeden Fall wünsch ich Dir ebenso viel Spaß dabei.
      LG von Silvia

      Löschen
  3. Das sieht ja wieder perfekt aus! Bin gespannt auf deine Muster und Tücher- mal sehen, wann wir sie zu sehen bekommen. Bin jetzt nach meinem Urlaub auch am Weben - noch am schwarzen Sommerschal, aber Kinderwünsche sind aber schon auf der Liste:-)

    AntwortenLöschen