test

test

Dienstag, 4. Februar 2014

Nähübung Täschchen

Hier auf diesem schönen Blog gab es ein Freebook für ein kleines Täschchen.
Da ich mich ja wieder etwas mehr mit dem Nähen beschäftigen möchte, war das ein richtig schönes Übungsprojekt für mich. Also entstand am Sonntag dieses Täschchen.
Das Nähen hat Spaß gemacht und es hat die richtige Größe, um darin meine Grundausrüstung für die Spinntreffen aufzubewahren: Einziehhaken für´s Spinnrad, Nadeln, Maßband, Schere, Häkelnadel, Tempotaschentücher und Kaugummis.
Außen habe ich einen Rest vom Stoff genommen, aus welchem ich im Sommer unseren Windschutz genäht habe, innen einfacher Blümchenbaumwollstoff aus meinem bescheidenen Stoffvorrat.
Da hab ich heute auch mal ein Projekt für den Creadienstag.


Kommentare:

  1. Genau mein Beuteschema. Da pass nur auf am Do. das es am Ende noch da ist (lach).

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte, hast du zur Zeit eine tolle Kreativphase und so schnell wie du bist- na die Nähmaschine hat DICH gemietet? Oder? Mein Stoff für den Loop liegt immer noch da und wartet! Bin von deinem Vorhaben begeistert! Creadienstag- muss ich gleich mal nachschauen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fang bloß nicht an da zu gucken, ich kann Dich nur warnen: Viren ohne Ende !!! So schöne Sachen dabei.
      LG von Silvia

      Löschen
  3. Auch Täschchen kann man - wie Utensilos ;-) - nie genug haben...

    Sonnige Grüße
    antetanni

    AntwortenLöschen