test

test

Montag, 14. März 2016

Webkurs Doppelgewebe und die Stare sind da

Am Wochenende fand im Webmuseum in Oederan ein  Kurs "Doppelt breit weben" statt.
Das wollte ich schon immer machen, hatte aber bisher immer ziemlich Respekt davor und stellte es mir schwierig vor.
Wir waren 5 Frauen und die Webmeisterin Helga Hofmeister begann zuerst mit dem theoretischen Teil. Ich muss sagen, so schwierig ist die ganze Sache garnicht. Nach der Theorie ging es zum praktischen Teil. Wir sollten ein Reiseplaid weben. Dazu waren an den Webrahmen mit 4 Schäften 5 unterschiedliche Ketten im Vorfeld aufgezogen worden.

So sind 5 ganz unterschiedliche Plaids entstanden. Die Fotos sind nicht besonders gut, da ich diese auf die Schnelle mit dem Handy gemacht habe.




Gestern abend habe ich dann noch verputzt und die Fransen gedreht. Im Moment dreht das Webstück seine Runden in der Waschmaschine und danach noch im Trockner.
Mein Plaid ist übrigens das mit den blauen Streifen. Ich habe im Schuss von mir gesponnene und mit Indigo gefärbte Schafwolle in zwei verschiedenen Blautönen verwendet und für die hellen Streifen eine ungefärbte handgesponnene Schafwolle.
Der Kurs war sehr informativ und wir hatten alle viel Spass dabei und freuen uns auf die neuen Möglichkeiten, die sich uns mit dem Wissen eröffnen.

Und weil ich es jedes Jahr im Blog festhalte, die Stare sind zurück. Seit Freitag sitzen sie auf den Spitzen der Tannen und singen uns ihre Lieder vom Frühling. Sie sind spät dieses Jahr.

Kommentare:

  1. Bestimmt war es toll, finde solche Kurse auch immer Klasse, ganz viel Tipps und Tricks. Da ich kein Webstuhl habe nur Rahmen wird das Doppelweben noch warten müssen.
    Liebe Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sheepy , ich habe auch einen Webrahmen und habe dort mitgemacht. Es gibt ein Flinkehandvideo dazu. LG von Viola

      Löschen
    2. Hallo Sheepy, wie Viola schon schreibt: auch mit dem Webrahmen kann man doppelt breit weben. Du bräuchtest allerdings dazu ein zweites Webblatt inkl. Halterung. Ja, ich finde solche Kurse auch genial.
      LG von Silvia

      Löschen
  2. na schade aber, dachte schon man sieht die Neuigkeit!! Lach- neugierig bin ich nicht, möchte nur alles sehen-hihihi

    AntwortenLöschen